Der anerkannte Kneipp-Kurort Stützerbach liegt am Nordhang des mittleren Thüringer Waldes in unmittelbarer Nähe des historischen "Rennsteiges". Umgeben von 800 bis 950 m hohen Bergen bietet Stützerbach, im Sommer wie im Winter, weitab von Lawinengefahr und Großstadtsmog, die Möglichkeit eines erholsamen Urlaubs.
über 40 km gespurte Loipen und gut markierte Wanderwege lassen das Herz des Aktiven und aktiv gebliebenen in herrlicher Natur höher schlagen.
Stützerbach besitzt ein Goethe- und Glasmuseum, eine Heimatstube sowie verschiedene Bodendenkmäler, die Ihren Besuch erwarten.
Für den Sportinteressierten sind ein Naturbad (1 ha Wasserfläche mit ausgezeichneter Wasserqualität), eine Sporthalle, eine Rollerstrecke und eine Skateranlage vorhanden.
Im Autoradius von einer Stunde liegen die Orte Oberhof, Suhl, Coburg, Erfurt und Weimar mit ihren international bekannten Sport- und Kultureinrichtungen.